Kultur, Kirchen, Schlösser
Kirche San Quirico in Minusio

"Zu den Zaubern des Südens, die den protestantischen Nordländer in den Gegenden südlich der Alpen begrüssen, gehört auch der Katholizismus. Mir ist es unvergesslich, wie auf meiner ersten jugendlichen Italienfahrt dies auf mich wirkte, den Sohn eines streng protestantischen Hauses, wie erstaunt und bezaubert ich das mit ansah, dies selbstverständliche, naive Wohnen eines Volkes in seinen Tempeln, in seiner Religion, diese Zentralkraft Kirche, von welcher beständig ein Strom von Farbe, Trost, Musik, von Schwingung und Belebung ausstrahlte. (...)

Beim Übergang über die Alpen fand ich mich jedesmal, wie vom Anhauch des wärmeren Klimas, den ersten Lauten der klangvolleren Sprache, den ersten Rebenterrassen, so auch vom Anblick der zahlreichen, schönen Kirchen und Kapellen zart und mahnend berührt, wie von Erinnerung an einen sanfteren, milderen, mutternahen Zustand des Lebens; an kindlicheres, einfacheres, frömmeres, froheres Menschentum." 

Hermann Hesse (1920): Kirchen und Kapellen im Tessin.

Wetter

"Aktuelles Wetter"

So Sonntag 16. Dezember 2018 16.12 dichte hohe Wolkenfelder

Prognose für die nächsten Tage

Mo Montag 17. Dezember 2018 17.12 teilweise sonnig |
Di Dienstag 18. Dezember 2018 18.12 sonnig -2° |
Mi Mittwoch 19. Dezember 2018 19.12 bedeckt -2° |
Do Donnerstag 20. Dezember 2018 20.12 wechselnd bewölkt |
Fr Freitag 21. Dezember 2018 21.12 wechselnd bewölkt |

Quelle: MeteoSchweiz